dermartin

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/dermartin

Gratis bloggen bei
myblog.de





1000 und eine Art.....

....doch noch die Kurve zu bekommen:

Kurze Vorwarnung. Es handelt sich hier ausschließlich um kompletten Schmarrn, von dem sich selbst der Autor nach kurzer Überlegung lieber distanzieren möchte. Also, Hirn aus und los.

Jeder kennt das Problem. Da rutsch einem doch beim Mitagessen in der Lieblingsdönerbude ein zünftiges "Heil" über die Lippen, und der gut durchtrainierte türkischstämmige Mitbürger hinter dem Tresen will schon seinen importierten Messingschlagring überstreifen, um die Diskussion über Integration etwas zu vertiefen. Was will man da tun um die Situation doch noch etwas zu entschärfen? Bevor ihr also anfangt Komplimente über die schöne mehrfarbige Lackierung seines 3ers zu machen, hier ein paar Tipps um doch noch die Kurve zu bekommen. Denn es kann so schön sein, nicht auf die Mütze zu bekommen:

Heil..äh...anstalt (wem nichts anderes einfällt)
Heil.....kräuter (jaja, die guten Kräuter)
Heil.....pädagoge (solider Beruf)
Heil.....erziehungspfleger (wenns für obiges nicht gereicht hat)
Heil.....sarmee (verteilen "kräuter" in fernen Ländern)
Heil.....bar (Bar is immer gut)
Heil.....gymnastik (zumindest gesund)
Heil.....ig (...is sowieso nix, also immer gut)
Heil.....igabend (Geschenke, auch gut)
Heil.....igtum (siehe "Heilig")
Heil.....mittel (passt zu "Kräuter")
Heil.....praktiker (is fast schon ein Arzt, also auch gut)
Heil.....ung (kann jeder Mal gebrauchen)
Heil.....sam (siehe "mittel", "kräuter", "gymnastik")
Heil.....en (kann der "praktiker")
Heil.....zauber (für die Nerds unter uns)

Solltet iht jedoch zufällig gleichzeitig den Arm gehoben haben um einen vorbeikommenden Kollegen zu grüßen, Beine in die Hand und ab durch die Mitte. Irgendwann is ja auch mal Schluss mit Ausreden. Und falls ihr doch zu der braunen Brut gehört, habt ihrs auch nicht anders verdient und solltet dem Messing ins Auge sehen.
So long, der distanzierte Autor
30.5.06 01:48


Werbung


Das neue Märchen der (beinahe) 102 Lieder, Reloaded

Nachdem das letzte R?tsel ja binnen k?rzester Zeit von einem ganzen Stab Musikwissenschaftler zerlegt wurde, mache ich hier nun meine Drohung war, und versuche es erneut.

Das "M?rchen" um fasst jetzt ganze 11! songs und ist dieses mal auch hoffentlich etwas schwerer ausgefallen.

Also ran an den Speck:

loving you walk away&any|where is everybody 's gonna be happy

home from home sweet hell awaits


Sollte es wieder zu einfach sein (google sei dank), dann habe ich auch keine Skrupel einen dritten Teil zu ver?ffentlichen. Ausgelutscht ist ein Fremdwort f?r mich.


So, dann bin ich mal gespannt, ob ich doch noch einen Preis basteln muss.....
20.2.06 23:03


Das Märchen der (beinahe) 100 lieder

Wer alle Songs err?t bekommt einen Bonus auf die Frage des Monats. Wenn das mal nichts is...

Tipp: Es sind genau 6 Songs.


once upon a time is running out to get me and my shadow on the sun won't shine.



und wo das herkommt, k?nnte auch noch mehr sein.
20.2.06 18:16


Die Frage des Monats!!

Unter allen richtigen Einsendungen wird ein elektrischer Radiergummi mit Unterbodenbeleuchtung und integriertem Sat -TV der Marke Unlogi- Tec verlost.

Und nun zur Frage:

Kann man bei IKEA auch schwedische Gardinen kaufen?

f?r alle ,die nach diesem Tiefschlag jetzt noch gerade stehen k?nnen, sei gesagt, es kann nur besser werden.

Also bis zum n?chsten Mal, euer Quizmaster
17.2.06 14:43


Hagel zum König, Baby

Es ist an der Zeit einen Menschen zu ehren, wie es ihn nur einmal auf unserer Erde gibt, der unser Leben bereichert hat, wie kein zweiter. Er hat unsere Seelen ber?hrt, uns lachen und auch weinen lassen, er war einfach immer f?r uns da. Es ist nun an der Zeit diesem Helden unserer Zeit "Danke" zu sagen, zollen wir ihm den Tribut, den er verdient hat: Danke Tjodalv, daf?r, dass du so bist wie du bist. Ein Leben ohne dich w?re undenkbar.

Danke Tjodalv.

10.2.06 01:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung